Download Freewww.bigtheme.net/joomla Joomla Templates Responsive

Die junge Frau schämt sich beim Erzählen. Die anzüglichen Blicke, die Sprüche, sie fühlt sich nicht sicher in ihrer Flüchtlingsunterkunft im Nürnberger Land. Sie sei die einzige alleinstehende Frau in der Herberge für 50 Menschen. Neben vielen alleinreisenden Männern. »Sie denken, sie haben ein Recht auf mich«, sagt die 26-jährige Iranerin. Viele seien psychisch krank, schon zwei Selbstmordversuche habe sie mitansehen müssen. Sie würde gerne ausziehen, ein Zimmer in einem Studentenwohnheim in Erlangen hätte sie sogar schon. Dort wird sie im Herbst zur Fachoberschule gehen, irgendwann möchte sie Maschinenbau studieren. Aber sie darf nicht ausziehen.

Aus: sueddeutsche.de

#gendertrouble

Ein Projekt des Landesfrauenrates Thüringen e.V. Es wird von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS) gefördert.